Kategorie-Archiv: Plattenheber

Itch and Scratch

Nach der Serato Scratch Box (ein lange Jahre zuverlässiger und vor allem in Verbindung mit den Plattentellern spaßbringender Partner) hab‘ ich mir nun eine kompakte Alternative für unterwegs zugelegt, den DJ-Controller Novation Twitch, mit Touch-Strip-Controllern, die drehende Plattenteller simulieren, platzsparend angebracht und leicht zu bedienen sind.
Diese ersetzen die mehr oder minder großen Drehscheiben der Standardkonsolen und bieten somit Platz für neue Bedienelemente.
Die Geschwindigkeit wird mittels LEDs angezeigt, man kann bremsen und beschleunigen, in dem man mit dem Finger entlangfährt.

Novation Twitch Top
Novation Twitch middem Lappi

Der Controller verfügt weiter über Triggerpads für Beat-Effekte, Sampleauswahl und Cue-Punkte und hat Effekte für beide Kanäle und den Masterkanal.
Die Software Itch von Serato übernimmt die komplette Datenbank von Scratch und lässt sich durch den Twitch fast komplett steuern.
Neben den vielen nützlichen Funktionsbelegungen sieht die Box trotz der kompakten Bauweise professionell, aber auch ein wenig nach experimenteller Raumschiff-Enterprise-Konsole aus. Das gibt auf jeden Fall Punkte in der Coolness-Skala.
Novation Twitch Nahaufnahme
Twitch Nahaufnahme

Itch (im Gegensatz zu Scratch) hat eine Beaterkennung eingebaut, die zwar nicht alle Tracks hundertprozent matcht, aber es gibt eine Korrekturmöglichkeit oder man synchronisiert über den Geschwindigkeitsdrehregler und die Touchstrips. Somit ist auch gewährleistet, dass man sich nicht nur auf den Mix konzentriert ;-), sondern sich an die echten Plattenteller erinnert.

Alles in Allem macht das Teil Spaß und hat schon beim Austesten im Laden durch seine intuitive Bedienung punkten können.

Zudem kann man es mit Cubase als externe Soundkarte und MIDI-Controller verwenden. Mikrofon und Aux lassen sich auch anschließen und die Verarbeitung ist solide.

Euern Itchy und Scratchy

Famous DJs am Arlberg

Diese beiden Jungs legen im Tannberger Club auf. Mighty Mottl organisiert die Events und spielt am liebsten Breakbeats.

Mighty Mottl

http://soundcloud.com/mighty_mottl

Vinyl Richie kommt aus Australien, ist Techno-Spezialist und produziert auch eigene Tracks.

Vinyl Richie

http://soundcloud.com/eegor

DJ audiomed ist auch als Dr Murr in Zürs bekannt, organisiert Events im Ullr in Zürs und legt bei den Casanova-Nights in der Schneggarei auf.

audiomed

http://bergdoktor.at

Last but not least: DJ Gerhard vom Mooser Wirt. Was er an Aprés-Ski spielt, wird zum Hit.

mit DJ Gerhard in der Krone Bar

Donnerstags spielt er außerdem in einer 2-Mann-Combo in der Bar im Hotel Krone.
http://www.mooserwirt.at/

Nachtrag: Auch Richard Dorfmeister von Kruder & Dorfmeister hat sich auf der Rud-Alpe und im Ullr in Zürs die Ehre gegeben:


mit Sascha auf dem Sonnendeck der Rud-Alpe

Kassettenspieler

Anbei zwei Lehrfilme, wie das Radio in der Küche zu bedienen ist. Über den Klang kann man geteilter Meinung sein, aber authentisch und nostalgisch ist er auf jeden Fall.

  • Funktionalität Radioempfang (sorry Peter Fox, dass Du gerade auf Sendung warst)

  • Funktionalität Cassette (Kuschelrock, die zweite)